Seiten

Freitag, 22. Dezember 2017

liebe deine Feinde

Weihnachten ist das Fest der Liebe. Gott schenkt uns seine Liebe und wir dürfen diese auch weiter schenken.

Es betrübt mich momentan besonders, wie viele Familien in Streit oder ganz ohne Kontakt zueinander leben. Das finde ich doch sehr traurig.

Freilich kann ich nicht die ganze Welt retten, doch ich kann bei mir selbst anfangen, etwas zu ändern.

Deshalb will ich heute ganz bewusst Menschen, die ich nicht leiden kann, im Gebet Gottes Fürsorge anvertrauen und ihnen nur Gutes wünschen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen